Image Video

CONE

Design: Sabrina Guschlbauer & Wiebke Westrich-Keil

Das Design der textilen Leuchtenfamilie CONE basiert auf den besonderen Materialeigenschaften des Faserverbundwerkstoffs NITONA®. Durch Erhitzung und Verformung eines präzise gelaserten Schnittmusters entstehen dreidimensionale Objekte, die - von innen beleuchtet - weiche Schattenspiele im Raum erzeugen. Jede Leuchte wird beim Herstellungsprozess individuell in Handarbeit geformt und somit zu einem eigenständigen Unikat innerhalb der Gruppe.

Die mitgelieferte LED-Leuchtkugel ist dimmbar. Durch die Farbtemperatur des Leuchtmittels erhält CONE ihre warme Ausstrahlung. Die Leuchte ist in drei verschiedenen Größen und zwei farblich abgestuften Graumelangen erhältlich. Somit lassen sich zusammenhängende Lichtgruppen gestalten. Aber auch als Einzelobjekt entfaltet CONE ihre Lichtwirkung.

Image Video
Image Video
Image Video

Produktinformationen

Lichttechnik

LED–Leuchtkugel

dimmbar

E 27 Fassung

Größen (BHT)

S: 36 x 26 x 31 cm

M: 44 x 36 x 38 cm

L: 59 x 53 x 50 cm

Schirmfarben

basaltgrau

lichtgrau

Sonderfarben auf Anfrage

Kabelfarben

gelb

orange

schwarz

Sonderfarben auf Anfrage